Willkommen zur Firmvorbereitung GeistVoll in der Pfarrei Christi Auferstehung (Heilig Geist, St. Canisius, St. Karl Borromäus und Salvator)!

Alle anderen Infos

So funktioniert's
So funktioniert die Firmvorbereitung
Module
Was sind Module und welche gibt es?

Kalender
Zeitschiene
Team
Team
Anmeldung
Anmeldung zur Firmvorbereitung
Theologie + Konzept
Konzept und theologische Grundlegung

HeiligGeistModul

Geschafft! Hier kannst du dich nach deinem Gespräch anmelden zur Firmung.

Hier gehts zum Anmeldeformular

Module im Mai 2024

Glaubenswissen

Module Glaubenswissen

  • 11.05. 16h-18h Heilig Geist „Jesus anbeten“ Was ist eucharistische Anbetung?
    Jesus Christus ist leibhaftig gegenwärtig in der hl. Eucharistie. Er lädt uns ein in seiner Gegenwart vor ihm zu verweilen. Was hat es damit auf sich? Das kannst du bei diesem Modul entdecken und gleich ausprobieren.
    Verantwortlich: Kaplan Jonas
    Zur Anmeldung
  • 21.05. 18h30 Salvator: Salvatorianisches Glaubensgespräch Das Wort, das von Gott kommt und von Gott spricht, um die Welt zu retten So der vollständige Titel einer Erklärung der Päpstlichen Bibelkommission zum Sinn und zum Selbstverständnis der Heiligen Schrift und zur Geschichte der Auslegung der Bibel. Auf der Grundlage dieser Erklärung sprechen wir darüber, wie wir heute die biblischen Texte lesen und ihre religiösen, sozialen und ethischen Forderungen für unseren Alltag nutzen können. Es geht darum, den mehrfachen Schriftsinn zu erkennen  –  anders gesagt, zu unterscheiden zwischen dem, was war und dem was wahr ist  –, um uns gleichermaßen vor engem Fundamentalismus wie auch vor uferloser Beliebigkeit der Meinungen zu schützen. Der Text der Päpstlichen Bibelkommission wird als Tischvorlage bereitliegen. Wer sich schon vorab einlesen möchte, findet die Erklärung unter den Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls (Nr. 196 vom 22. Februar 2014) auf der Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz kostenfrei als PDF-Datei: https://www.dbk-shop.de/media/files_public/3a3b59713b76dd58ba923727427b83f3/DBK_2196.pdf
    Verantwortlich: P Maximilian
  • 23.05. 19h15 St. Canisius Credo 13 – Wie wirkt der Heilige Geist? Was passiert bei der Firmung? Warum sollte man den Heiligen Geist an sich „heranlassen“?
    Impuls von P. Manfred Hösl SJ und Diskussion.
    Zur Anmeldung

Verführung zum Nachdenken geht weiter!

Pilgern auf Französisch
24.05. 17h in Salvator (Schmargendorf)

  • 01.06. 16h-18h Heilig Geist „Jesus anbeten“ Was ist eucharistische Anbetung?
    Jesus Christus ist leibhaftig gegenwärtig in der hl. Eucharistie. Er lädt uns ein in seiner Gegenwart vor ihm zu verweilen. Was hat es damit auf sich? Das kannst du bei diesem Modul entdecken und gleich ausprobieren.
    Verantwortlich: Kaplan Jonas
    Zur Anmeldung

GlaubenLeben

Module Glauben und Gemeinschaft leben

  • Jeden Montag Abend von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Cafeteria der Herz-Jesu-Schule (TP am hintersten Hoftor direkt bei der S-Bahnbrücke) Junge Geflüchtete unterstützen
    Deutsch-Lernen mit überwiegend noch minderjährigen Geflüchteten (14 bis 18 Jahre alt) aus Vorderasien und Afrika.
    Voraussetzung: keine, außer der deutschen Sprache mächtig zu sein und Lust haben, anderen, die dringend Hilfe brauchen, zu helfen … 
    Verantwortlich: Martin Kögel
  • 10.05. 17h Hl. Geist Mitgestaltung Maiandacht
    Die Monate Mai und Oktober sind der besonderen Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht. Warum eigentlich gerade diese Monate? Schon im Mittelalter sind besondere Maiandachten bezeugt, die das neue Erwachen der Natur als ein Symbol nahmen für das Neuerwachsen des geistlichen Lebens; man sprach von einem „geistlichen Mai“. Sosind die Andachten eine Einladung zur Besinnung und spirituellen Erneuerung. Du hilfst mit und liest kleine Texte vor und betest mit!
    Zur Anmeldung
    Verantwortlich: Kaplan Jonas
  • 26.05. 9h45-12h Hl. Geist Hilfe bei Kuchen to go … Bitte bringe einen Kuchen mit!
    Kuchen To Go Kuchen To Go ist ein Projekt, um Spendengelder für Bedürftige (jegliche Hilfebedürftige und Flüchtlinge) zu sammeln. Wir treffen uns am Sonntag um 9.45 Uhr im Pfarrsaal der Gemeinde Heilig Geist und nehmen Kuchenspenden entgegen, schneiden den Kuchen und bereiten Verpackungsmaterial vor. Nach dem Gottesdienst verkaufen wir den Kuchen gegen großzügige Spenden an die Gemeindemitglieder. Danach räumen wir den Kuchentisch ab und verteilen die eventuell übrig gebliebenen Reste. Die Atmosphäre ist immer sehr nett, und es wird viel gelacht. Die Gemeindemitglieder freuen sich über das tolle Angebot und bedanken sich immer bei den Kuchenverkäufer*innen. Und letztendlich genießen es die Leute, sich hier zu treffen und sich auszutauschen. Bitte bringe auch einen Kuchen mit!
    Verantwortlich: Dorothea Thévoz
    Zur Anmeldung
  • Offenes Singen mit unserer Pfarreikirchenmusikerin am Mittwoch, den 29. Mai, um 19:30 Uhr im Gemeindesaal Heilig Geist – Motto eines jeden offenen Singens ist: „wer kommt, singt mit!“ Es werden traditionelle Lieder, Gospels, Kanons und Circlesongs gesungen. Liedwünsche für den Abend können gerne bis zum 26. Mai per Mail an karolina.buras@erzbistumberlin.de geschickt werden.
    Zur Anmeldung
  • 31.05. 17h Hl. Geist Mitgestaltung Maiandacht
    Die Monate Mai und Oktober sind der besonderen Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht. Warum eigentlich gerade diese Monate? Schon im Mittelalter sind besondere Maiandachten bezeugt, die das neue Erwachen der Natur als ein Symbol nahmen für das Neuerwachsen des geistlichen Lebens; man sprach von einem „geistlichen Mai“. Sosind die Andachten eine Einladung zur Besinnung und spirituellen Erneuerung. Du hilfst mit und liest kleine Texte vor und betest mit!
    Verantwortlich: Kaplan Jonas
    Zur Anmeldung

Glauben feiern: regelmäßige und besondere Gottesdienste

GlaubenFeiern

  • Wenn du einen Gottesdienst besuchst, beachte bitte die zweite Seite des Modulnachweises!
  • Wenn du Lektor:in oder Ministrant:in bist kannst du deinen einzelnen Dienst in einem Gottesdienst gerne als Modul anerkennen lassen.

Eine Übersicht über alle regelmäßig stattfindenden Gottesdienste findest du auf der Hauptseite der Pfarrei Christi Auferstehung